Wilkommen!

Sloten (NL) Friesland, die kleinste Stadt an der “Elfsteden-Route” (Elf-Städte-Route)

Die historische Stadt Sloten / Sleat wurde im 13. Jahrhundert an der Kreuzung einer Landstraße und einer wichtigen Schifffahrtsstraße gegründet. Um die Stadt wurde im Mittelalter eine Schutzmauer mit vier Eingangstoren errichtet. Zwei Wassertore, darunter das Steintor nach Lemmer (der „Lemsterpoort“), sind erhalten geblieben.

Die Marina “Lemsterpoort” befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Stadt Sloten. Irrtumlicherweise wird unser Hafen auch deshalb als „Marina Sloten“ bezeichnet. Der Jachthafen ist mit der kleinsten Stadt der Niederlande über eine kleine weiße Brücke verbunden (Gehzeit ca. 5 Minuten). In Sloten gibt es  denkmalgeschützte Gebäude, Restaurants mit Cafeterrassen, Geschäfte und ein Supermarkt. Das VVV-Büro (Fremdenverkehrsverband) befindet sich im örtlichen Museum. In den Sommermonaten (jeweils am Freitag) bietet die Stadt Sloten ein historisches Spektakel Darüber hinaus gibt es im Ort in den Sommermonaten verschiedene öffentliche Verantstaltungen. Nähere Informationen finden sie auf der Homepage des VVV-Sloten.

Marina “De Lemsterpoort”

Luftbild Yachthafen De Lemsterpoort Januar 2019

Luftbild Yachthafen De Lemsterpoort Januar 2019

Der „Jachthaven Lemsterpoort“ Sloten liegt in der ruhigen Natur des schönen Gaasterlân-Sleat. Vom Jachthaven de Lemsterpoort aus, haben Sie einen schönen Blick über die Wiesen und dem Brandermeer.

Die Marina “De Lemsterpoort” bietet ihnen die Möglichkeit, sich vom Alltag zu erholen. Dafür stehen ihnen unsere Einrichtungen zur Verfügung. Für Kinder gibt es einen schönen Spielplatz im angrenzenden „kleinen Hafen“.

Während der Segelsaison können wir für ca. 350 Gäste, feste Liegeplätze anbieten. Die Wartung von Segel- und Motoryachten wird das ganze Jahr über, von unserem eigenen qualifizierten technischen Personal durchgeführt.

Für Nachsaison bieten wir ein Winterlager in zwei großen beheizten Hallen und im Außenbereich an. Diesen Service können auch Gäste aus anderen Jachthäfen nutzen.

Luftbild Yachthafen De Lemsterpoort Januar 2019

Passantenhafen (Gästehafen) Sloten

Seit dem 13.Jahrhundert ist Sloten (Fr) ein idealer Ausgangspunkt für Bootsfahrten über die friesischen Seen und dem IJsselmeer. Viele Gäste wissen bereits, dass Sloten ein guter Ausgangspunkt für Radtouren ist (ANWB, Anschlussstelle 44, Fietsatlas Nederland, 7e druk ISBN 978.90.287.2527.0, S 74 B3, Eindhoven 2018).

Stellplätze für Wohnmobile

Suchen Sie einen Wohnmobilplatz in Friesland? Bitte sehen Sie sich unsere Stellplätze auf unserer Homepage an. Nicht nur Segel- und Motorboote, sondern auch Wohnmobil-Gäste empfangen wir gerne. Wir bieten Ihnen Stellplätze direkt am Wasser an.

Camping Sloten (fr)

Für Urlauber mit Wohnwagen oder  Zelt, bieten wir einen naturbelassenen Campingplatz im Jachthafen an. Das Hafenteam und ich freuen uns, Sie demnächst in unserem Jachthaven de Lemsterpoort begrüßen zu dürfen.

Hafenmeister

Jaap Jan Rijpkema

[zu Yachthafen (algemein)]